Platz der Einheit

Was fehlt hier?

Team

Ein Qrfld Projekt im Rahmen des Localize Festivals 2020

Konzept, Design, Umsetzung: Brigitta Bungard, Christian Smirnow, Martin Gnadt
Webentwicklung: Jenny Bachmann / Jemo Digital
Website Texte: Katrin Reiling

Projekt Website

Platz der Einheit

Was fehlt hier?

Der Platz der Einheit markiert mit einem klaren X das Zentrum der Potsdamer Mitte. Dennoch wirkt er als öffentlicher Freiraum meist untergenutzt. Wir sehen eine inhaltliche Leerstelle, aber auch eine Chance: Wofür ist hier Platz? Was fehlt hier, das die Stadtkultur bereichern würde?

Im Rahmen des Festivals 'Localize: Center Shock' erprobten wir gemeinsam mit den Potsdamer*innen sein Potential als 'Raum für Möglichkeiten' und stellten alle Ideen und Zeichnungen vor Ort aus, sowie auf der Projekt-Website www.platzdereinheit.org.

Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier? Vorlage zur Bürgerbeteiligung
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier? – Luftaufnahme der Installation 1
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier? Einleitung
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier?

Einfach hergestellte Holzauflagen auf den verwitterten Betonstufen wurden sofort als Sitzmöglichkeit erkannt und genutzt.

Auf Vorlagen konnten Potsdamer:innen jeden Alters neue Ideen für die Nutzung des Platzes hinterlassen – geschrieben, gemalt, geklebt – konkret oder abstrakt – die an Spannseilen befestigt schnell zu einer bunten Ausstellung wuchsen.

Qrfld-PlatzDerEinheit-Teilnehmer-3-2560x1937
Qrfld-PlatzDerEinheit-Teilnehmer-1-2560x1937
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier?
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier? Galerie der Bürger Ideen
Platz der Einheit Potsdam: Was fehlt hier? Website